Fachschulung Sicherer Transport von Gasen

Für alle Personen, die täglichen mit technischen Gasen umgehen und über den aktuellsten Stand der Vorschriften und Richtlinien informiert werden müssen.

Der Fokus in dieser Schulung liegt speziell bei nachstehenden Themen:

  • Überwachungs- und Schulungspflichten
  • Änderung der Transportvorschriften (ADR)
  • Pflichten der Beteiligten im Rahmen des ADR
  • Ladungssicherung
  • aktuelle Vorschriften und Grundlagen
  • Kennzeichnung von Fahrzeugen und Gefahrgut
  • Beförderungspapiere

Teilnehmerbescheinigung:

Fachschulung Sicherer Transport von Gasen


Schulungsgebühr für nicht Kunden: 495,00€ zzgl. MwSt.
Schulungsgebühr für Kunden und FCA-Mitglieder: 444,44€ zzgl. MwSt.

Kurs findet ab 8 Personen statt, maximal 20 Personen


Schulungsdauer: 1 Tag 09:30 – 16:30 Inkl. Mittagessen, Erfrischungsgetränken, Schulungsunterlagen


Zurück zu den SeminarenZur Anmeldung