Aufbauseminar Befähigte Person für den sicheren Umgang mit Gasen

Für Teilnehmer, die entweder bereits ein Grundseminar zur Befähigten Person für den sicheren Umgang mit Gasen besucht haben oder anderweitig Grundlagenkenntnisse zu diesem Thema erworben haben.

Der Fokus in dieser Schulung liegt speziell bei nachstehenden Themen:

  • Sicherer Umgang mit Gasen
  • Druckminderer/Armaturen und Hardware/Geräte
  • Risiken richtig wahrnehmen
  • Vorschriften auf Basis der Rechtsgrundlagen (Fristen, Gefährdungsbeurteilung, TRGS)

Teilnehmerbescheinigung:

Aufbauseminar Befähigte Person für den sicheren Umgang mit Gasen


Schulungsgebühr für nicht Kunden: 495,00€ zzgl. MwSt.
Schulungsgebühr für Kunden und FCA-Mitglieder: 444,44€ zzgl. MwSt.

Kurs findet ab 8 Personen statt, maximal 20 Personen


Schulungsdauer: 1 Tag 09:30 – 16:30 Inkl. Mittagessen, Erfrischungsgetränken, Schulungsunterlagen


Zurück zu den SeminarenZur Anmeldung